www.rene-schweizer.ch
                 

Archiv: Aktuelles 2015

13. Juli 2015

Gestern habe ich mir erlaubt, das letzte funktionierende E-Mail-Konto von René mit einer "Abwesenheitsmitteilung" zu versehen, die jeder erhält, der eine Mail an René schreibt. Danach habe ich den Schlüssel (Passwort) versenkt, so dass ich selber auch keinen Zugriff mehr auf dieses Konto habe. Die privaten Mails von René gehen mich schliesslich nichts an und interessieren mich auch nicht. Irgendwann wird sein Postfach voll sein und eine entsprechende Meldungen wird dem Absender einer Mail angezeigt. Keine Ahnung, wie lange das dauern wird ... Sollten Sie Kontakt mit mir aufnehmen wollen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie aber auch die Hinweise dazu auf der Kontakt-Seite.

29. Juni 2015

Jetzt online ist auch der Film von Michael Flume, der René sich von ihm gewünscht hatte: Auf Wunsch von René das Abschieds-Video (2015, MP4, 40 MB). Michael Flume schrieb dazu: "Als ich vor zwei Monaten René mein 3D-Buch (siehe www.unserbasel.com) brachte und wir natürlich ein (zwei) Bierli zusammen tranken, fragte er mich: 'Du Mike, sag emol, chunsch du eigenltich an mini Beärdigung? Kasch das denn nit für mi filme?' Wir lachten, natürlich ...". Michael hat sein Versprechen damit eingelöst. Und, René, nur falls Du mich auf dem Video nicht gesehen hast, ich war zusammen mit Heidi auch dort, gleich links neben der Tür, weil ich schlicht nicht bedacht hatte, dass das von Dir aus gesehen dann halt doch rechts von der Tür sein würde. Sorry für letzteres.

René mit 3D-Brille vor dem Adler, aufgenommen von Michael Flume im September 2014.

Michael Flume hat mir daneben noch ein Kinderfoto und ein Polaroid von René zugänglich gemacht.

Ebenfalls seit heute verfügbar ist der Film "Schweizer" von Thomas Bertschi in der 2 Minuten-Fassung. Der 13 Minuten-Kurzfilm wurde 1985 am Filmfestival Solothurn aufgeführt.

27. Juni 2015

Neu ist jetzt ein Bilderbuch von Michael Flume (2015, PDF, 972 KB) online, das den Abschied von René dokumentiert. Es sind Standbilder aus dem Film, den sich René von seiner Beerdigung gewünscht hatte. Bitte beachten Sie auch die anderen auf der der Abschiedsseite verlinkten Dokumente.

25. Juni 2015

Die Beerdigung hat heute in der Runde seiner Freunde stattgefunden. Darf man dazu schreiben, dass es lustig war?

19. Juni 2015

Die Abdankung von René Schweizer mit anschliessender Erdbestattung findet am Donnerstag, 25. Juni 2015 um 13:30 Uhr in der Kapelle 4 auf dem Hörnli statt.

15. Juni 2015

Am 12. Juni ist mein lieber Freund René Schweizer im Alter von 71 Jahren unvermittelt aus dem Leben geschieden. Ein paar persönliche Worte zum Abschied.

11. Januar 2015

Jetzt haben die geistig Verwirrten den entscheidenden Fehler gemacht. Man legt sich nicht mit dem Welt-Humor an; damit haben sie wohl den schlafenden Riesen geweckt. Wenn er jetzt global zurückschlägt, haben sie ausgeschmollt.

Wenn ich zeichnen könnte, würde ich eine Szene zeigen, wo sowohl Terroristen als auch Charlie-Opfer nach der "Vorstellung" aus der Zugangstür zur Bühne kommen und sich schon von Perrücken, Schnäuzen etc. befreien, wobei einer nebenher sagt: "Treffen wir uns in der Kantine? Ich gebe einen aus?"

Man könnte auch einen Mehrteiler machen. Zum Beispiel treten die Täter und Opfer in den Himmel ein. Gott, Allah und Jahwe, vielleicht noch Buddha etc. sitzen strahlend im Licht und klatschen lächelnd: "Gut gemacht, Jungs. Gut gespielt."

27. Mai 2015, 11:50 Uhr

Nur mal zwischendurch: Ist Arthur schon gelandet?

Aus dem philosophisch-didaktischen Zyklus 'Is was und wenn ja, warum nicht?'



Weitere Aktuell-Seiten

Aktuelles aus dem laufenden Jahr
Archiv: Aktuelles 2014
Archiv: Aktuelles 2013
Archiv: Aktuelles 2012
Archiv: Aktuelles 2011
Archiv: Aktuelles 2010
Archiv: Aktuelles 2009
Archiv: Aktuelles 2008
Archiv: Aktuelles 2007
Archiv: Aktuelles 2006
Archiv: Aktuelles 2005




Alle Rechte © René Schweizer - Letzte Änderung: 21.07.2020