www.tram-basel.ch - Das unabhängige Basler Tram-Portal
                 
Netz:               


Haltestelle: Neubad

Im langen Loh Laupenring

Der Neuweilerplatz mit seiner Tramstation "Neubad" ist das eigentliche Zentrum des Neubadquartiers. Bis 1926 endeten hier die Tramlinien 8 und 18. Damals entstand hier ein prächtiges Tramhäuschen im Stil seiner Zeit, das anfangs der 60-er Jahre durch einen Neubau ersetzt wurde. Im Sommer 2001 wurde dieses einer Renovation unterzogen und am 18.09.2001 dem Quartierverein NQV Neubad übergeben. Um Schmierereien vorzubeugen, hat der NQV ein Patensystem geschaffen, das dafür sorgt, dass das beliebte Tramhyysli stets in sauberem Zustand bleibt.

Vorübergehend musste die Haltestelle vom Platz weg verlegt werden, da der Innenraum des Kreisels für die Tramzüge zu kurz wurde. Nachdem der Platz umgebaut worden war und eine ovale Form erhalten hatte, konnte die Haltestelle im Herbst 1985 wieder in die Mitte des Platzes zurückverlegt werden.

Als Endhaltestelle

von bis    
01.06.192230.07.1926 Richtung Innere Margarethenstrasse - Wiesenplatz
07.12.191930.07.1926 Richtung Neubad ...

Bilder Haltestelle Neubad

Bild vom 20.05.2002   Bild vom 20.05.2002
Das frisch renovierte Tramhäuschen auf dem Neuweilerplatz wird heute vom Quartierverein gepflegt und allfällige Schmierereien sofort entfernt.   Detailaufnahme vom Haltestellenbereich Richtung Neuweilerstrasse mit dem Geniesser-Brunnen ("Ranzenedi", 1961, von Hans Geissberger).
 


Alle Rechte © www.tram-basel.ch und Heiner Ziegler (Stand: 22.05.2002) - Letzte Änderung: 17.07.2012