www.tram-basel.ch - Das unabhängige Basler Tram-Portal
                 
Netz:               


Haltestelle: Muttenz Dorf

Schützenstrasse Rothausstrasse Linie 12: verkehrt nur werktags zu Hauptverkehrszeiten

Am 22.01.1921 fuhr der erste 12-er vom Wiesenplatz über die Johanniterbrücke nach Muttenz. Die Überlandstrecke war damals weitgehend einspurig, der Ausbau auf Doppelspur zwischen der Birsfelderstrasse und Muttenz Dorf erfolgte erst am 19.11.1931. Die Strecke nach Pratteln blieb sogar noch weitere zwanzig Jahre einspurig: Erst am 8.10.1951 wurde der Doppelspurabschnitt vom Rothausweg bis zum Güterbahnhof in Pratteln in Betrieb genommen.

Bereits 1921 entstand in Muttenz Dorf eine Kehrschlaufe, die bis am 27.05.1978 der Linie 12 als regulären Linienendpunkt diente. Dank Frequenzzunahmen wurden in der Folge alle Züge bis Pratteln geführt und die Liniennummer 12 verschwand. 1997 wurde eine neue Kehrschlaufe ausserhalb von Muttenz beim Wartenberg gebaut, und die im Dorfkern ungünstig gelegene alte Schlaufe konnte im Spätsommer 1997 abgebrochen werden.

Als Endhaltestelle

von bis    
22.01.192127.05.1978 Richtung Aeschenplatz - Schifflände - ...

Bilder Haltestelle Muttenz Dorf

Bild vom 01.06.2002   Bild vom 01.06.2002
Blick auf die Haltestelle "Muttenz Dorf" mit einem Richtung Pratteln einfahrenden Tramzug.   Von Pratteln her kommend fährt ein 14-er in die Haltestelle ein.
 


Alle Rechte © www.tram-basel.ch und Heiner Ziegler (Stand: 05.10.2002) - Letzte Änderung: 17.07.2012