www.tram-basel.ch - Das unabhängige Basler Tram-Portal
                 
Netz:               


Haltestelle: Lerchenstrasse

Wolfschlucht Studio Basel

Als die Linie 15 am 1. Juli 1915 erstmals via Jakobsberg auf das Bruderholz fuhr, endete die Strecke etwa dort, wo sich heute die Haltestelle "Lerchenstrasse" befindet. Die Strecke durch die Wolfschlucht, die Fortsetzung der ersten Bruderholzstrecke, wurde erst 1930 eröffnet. Bei der Haltestelle "Hauensteinstrasse" beginnt das begrünte Trasse, das sich bis zur Haltestelle "Lerchenstrasse" erstreckt.

Als Endhaltestelle

von bis    
01.07.1915 15.05.1930 (Richtung Bruderholz - Denkmal - Barfüsserplatz)  

Bilder Haltestelle Lerchenstrasse

Bild vom 28.03.2002    
Bei der Haltestelle "Lerchenstrasse" beginnt der steile Abstieg ins Gundeldingerquartier durch die Wolfschlucht (im Hintergrund).    
 


Alle Rechte © www.tram-basel.ch und Heiner Ziegler (Stand: 09.04.2002) - Letzte Änderung: 17.07.2012