www.tram-basel.ch - Das unabhängige Basler Tram-Portal
                 
Netz:               


Haltestelle: Kirschgarten

Bahnhof SBB Bankverein

Die Haltestelle befindet sich beim Kirschgartenmuseum und der Elisabethenkirche. Diese mittelalterlich anmutende Kirche wurde von Christoph Merian gestiftet, von Christoph Riggenbach im neogotischen Stil für 3 Mio. Franken gebaut und am 1. Juni 1864 eingesegnet.

Die Haltestelle hiess bei der Eröffnung der Strecke am 14.04.1897 bis etwa anfangs der Vierzigerjahre "Klosterberg", seither "Kirschgarten". Vom Bankverein her kommend war die Strecke anfänglich einspurig und verzweigte von hier bis zum Bahnhof auf Doppelspur. Noch heute ist die wenig frequentierte Haltestelle ohne Traminsel und aus Rücksicht auf die historische Umgebung ohne Tramhäuschen.

Bilder Haltestelle Kirschgarten

Foto vom 13.05.2001    
Düwag 631 während der Muba am 13.05.01 in der Haltestelle Kirschgarten in Fahrtrichtung Bahnhof SBB.    
 


Alle Rechte © www.tram-basel.ch und Heiner Ziegler (Stand: 24.04.2002) - Letzte Änderung: 17.07.2012