www.tram-basel.ch - Das unabhängige Basler Tram-Portal
                 
Netz:               


Haltestelle: Im Lee

Baselstrasse Arlesheim Dorf Baselstrasse Arlesheim Dorf

Die Birseckbahn wurde vor nun bald über 100 Jahren als Privatbahn gebaut. Die Linienführung wurde hauptsächlich nach wirtschaftlichen Kriterien gewählt, und ebenfalls aus Kostengründen waren weite Teile der Strecke einspurig. Bis 2002 erinnerte die Linie nach Dornach nirgendwo sonst noch an die gute alte Birseckbahn wie bei der Haltestelle "Im Lee": Die alten Geleise ruhten auf Eichenschwellen, die Strecke war einspurig und steil. Weiter Richtung Dornach wird die Strecke ab der Haltestelle "Im Lee" zwar wieder doppelspurig, sie bleibt aber kurvenreich. Die Haltestelle selbst liegt in einer Kurve, das improvisierte Perron in der Fahrtrichtung Basel ist im hinteren Teil - bei fehlendem Platz - recht eng.

Vom 01.07.2002 bis 09.08.2002 wurden die Geleise zwischen den Haltestellen "Baselstrasse" und "Im Lee" erneuert und die bisherige Einspurstrecke durch eine Gleisverschlaufung ersetzt und die Rückfallweiche Nr. 111 entfernt.

Signalplan Im Lee

Bilder Haltestelle Im Lee

Foto vom 26.01.2002   Foto vom 26.1.02
Ein Bild vom Zustand vor dem Umbau im Juli 2002: Bis zur Haltestelle "Baselstrasse" war die Strecke eingleisig, heute besteht hier eine Gleisverschlaufung.   Bis im Juli 2002 erinnerten die alten Geleise hier wie nirgendwo sonst noch an die gute alte Birseckbahn.
 


Alle Rechte © www.tram-basel.ch und Heiner Ziegler (Stand: 15.07.2002) - Letzte Änderung: 17.07.2012