www.tram-basel.ch - Das unabhängige Basler Tram-Portal
                 
Netz:               


Haltestelle: Feldbergstrasse

Bläsiring Kaserne

Bereits drei Jahre nach der Eröffnung der Kleinhüningerlinie wurde im Jahre 1900 von der Feldbergstrasse her ein einspuriges Dienstgeleise über die Johanniterbrücke gelegt. Am 1.4.1916 nahm die Linie 12 auf dieser Strecke den Linienbetrieb auf. Am 1. Juni 1923 wurde die Strecke Feldbergstrasse - Badischer Bahnhof eröffnet und zunächst von der Linie 1 befahren. Ein Jahr später nahm die Ringlinie 2 ihren Betrieb auf der Johanniterstrecke auf.

Dieser für das Schienennetz wichtige Ast wurde am 3.7.1966 etwas voreilig stillgelegt, um eine vierspurige Autostrasse, den "Cityring", realisieren zu können. Dieser ist in der Folge allerdings nie in der damals geplanten Form realisiert worden. 1968 wurde die Autobusstrecke elektrifiziert. Noch heute sind übrigens an einigen Häusern in der Feldbergstrasse die Vorrichtungen für die Aufhängung der Tramoberleitung zu erkennen.

Als Endhaltestelle

von bis    
01.04.1916 30.09.1918 Richtung Johanniterbrücke - Zeughaus

Bilder Haltestelle Feldbergstrasse

Blick auf die Haltestelle Feldbergstrasse in Richtung Kleinhüningen.
 


Alle Rechte © www.tram-basel.ch und Heiner Ziegler (Stand: 02.03.2002) - Letzte Änderung: 17.07.2012