www.tram-basel.ch - Das unabhängige Basler Tram-Portal
                 
Netz:               


Haltestelle: Binningen Kronenplatz

Hohle Gasse

Die Endhaltestelle "Binningen Kronenplatz" besteht seit 01.09.1934, dem Tag der Betriebseröffnung der Linie 7 nach Binningen. Die seit der Streckeneröffnung bestehende Schlaufe liegt ungünstig mitten auf einer belebten Strassenkreuzung und soll gelegentlich verlegt werden. Sie wurde 1969 so umgebaut, dass sie nun auch von Be 4/4 mit Anhängern befahren werden konnte. Zuvor war sie zu eng für diese Züge. Die Haltestelle hat ein weiteres Kuriosum: Die Endanzeige auf den Fahrzeugen der Linie 2 lautet "Binningen", gemeint ist dabei die Haltestelle "Binningen Kronenplatz". Tatsächlich existiert aber eine andere Haltestelle namens "Binningen" unten am Birsig an der Linie 10/17. Eng betrachtet ist die Linie 2 mit einer Endhaltestelle angeschrieben, an die sie eigentlich gar nie fährt!

Als Endhaltestelle

von bis    
03.01.1986 heute Richtung Bahnhof SBB - Wettsteinplatz - Bad.Bahnhof ...
07.05.1945 28.10.1951 Richtung Bahnhof SBB - Barfüsserplatz - Kleinhüningen
 
01.09.1934 06.05.1945 Richtung Bahnhof SBB - Barfüsserplatz - Schifflände
29.10.1951 02.01.1985

Bilder Haltestelle Binningen Kronenplatz

Bild vom 28.03.2002   Bild vom 28.03.2002
Die Tramschlaufe liegt mitten auf der belebten Kreuzung.   Die Schlaufe soll gelegentlich verlegt werden und das rechts im Bild stehende Restaurant "Krone" umfahren.
 
Bild vom Sept.1977  
Ein Bild aus längst vergangenen Tagen: Be 2/2 213 und B3 1304 im September 1977 an der Endhaltestelle der Linie 7. Das Bild verdanken wir R.Gerbig.  
 


Alle Rechte © www.tram-basel.ch und Heiner Ziegler (Stand: 16.07.2002) - Letzte Änderung: 17.07.2012