www.rene-schweizer.ch
                 

Standort: Werk > Dichter > Poesie gefragt

Poesie gefragt

Hallo!
Ist da jemand?
Irgend jemand, der mir sagen kann,
wie man ein gutes Gedicht schreibt?
Eines das fliesst
und Bilder lebendig macht
und Themen sichtbar
zum Beispiel über Spieler,
die vor lauter Schulden
nicht mehr ein und aus wissen.
Oder etwas über die Liebe,
die Gnade,
über Mitleid
oder Mitesser.
Ist da jemand?
Irgend jemand irgendwo?
Oder muss man mal wieder
alles selber machen?
Wie im Knast,
wo sich auch von keiner Seite Hilfe erwarten lässt.
Immerhin sind dort das Essen,
der Kaffee
und das Wasser gratis.
Und je nach Knast
auch die Bücher.
Aber eigentlich bin ich lieber
im Irrenhaus.
Dort hat es immer wieder junge Ärztinnen,
witzige Schwestern
und Therapeutinnen für Musik,
Gestaltung
oder Gruppengespräche.
Die kann man dann diskret
beobachten und sich
ausmalen, was sich im Bett
mit ihnen anstellen liesse.

Jaja, das Irrenhaus.
Vielleicht lasse ich mir
was einfallen, um mich
mal wieder für ein paar Wochen
von der Realität
zurückzuziehen.
Dann kommen mir auch
Gedichte wieder
viel leichter in den Sinn.


René Schweizer, 2009




Alle Rechte © René Schweizer - Letzte Änderung: 17.07.2009