www.rene-schweizer.ch
                 

Standort: Werk > Dichter > Blanke Armut

Blanke Armut

Ich will den Beweis, dass der Fluss fliesst.
Dann schau hin.
Ich bin blind.
Dann höre hin.
Ich bin taub.
Dann spüre hin, indem du deine Hand ins Wasser tauchst.
Mein Tastsinn funktioniert nicht.
Dann bleibt dir nur der Glaube.
Was ist das?
Höre in dich hinein.
Ich höre nichts.
Dann wünsche ich Dir noch einen schönen Tag.


René Schweizer, 2005




Alle Rechte © René Schweizer - Letzte Änderung: 04.10.2005