ARCHIV
http://www.theater-xxxl.ch (ARCHIV)


         






Claudia Federspiel


Claudia Federspiel

Geboren in Basel, 1972-1978 festes Mitglied im Ensemble Biel Solothurn. Seit 1979 frei schaffend mit Spielverpflichtungen am Städtebundtheater Biel-Solothurn. Mitarbeit an verschiedenen Projekten wie Tournéen, Cabaret Local, Rundfunk, Video, Fernsehen, u.a. Frau Salathé im «Café Bâle».
Produktionen mit dem Theater T.: «mutterseelenallein» nach einem Monolog von Simone de Beauvoir. «3x Liebe», Stücke von Brigitte Schwaiger, Claudia Allemann-Federspiel und Jürg Amann. Zuletzt drei Produktionen am Basler Theater: «Die Präsidentinnen», «Helges Leben», «Orpheus in der Unterwelt».








Alle Rechte © www.theater-xxxl.ch - Original: 01.06.2005, letzte Änderung: 30.09.2007