Homepage http://www.guido-studer.ch/
 
           
 
Foto:            
 
 

Zenit-Produktion

Im Rahmen der Zenit-Dokumentation sind detailierte Produktionen angefallen, welche ursprünglich vom Hersteller selber stammen und hier eingesehen werden können. Wegen technischen Unzulänglichkeiten der aktuellen Browser-Technik kann die folgende Seite möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden, alternativ können Sie die Daten auch als grosse Tabelle anzeigen lassen.



Zwischen 1952 und 2005 wurden insgeamt um die 14.5 Millionen Zenit-Kameras von KMZ produziert, ganz genau 14244802 reguläre Exemplare zuzüglich der 330558 Einheiten für die Fotosnaiper-Serie.

Die folgenden Tabellen sind in drei Generationen aufgeteilt, welche grob durch die Ausstattung und den Entwicklungsstand gegeben sind. Besonders die Generation 1 sollte eigentlich in zwei Generationen aufgeteilt werden, zumal dabei zwei völlig unterschiedliche Verschlusssyssteme verwendet werden. Die Einteilung mag also stellenweise etwas willkürlich erscheinen, drängte sich aber aus Gründen der besseren Darstellung auf.


Produktionszahlen nach Modell: 1. Generation

Die folgende Aufstellung enthält die Produktionsdaten der Zenit-Modell der ersten Generation. Es handelt sich dabei um die frühen Modell mit Schlitz- und Zentralverschluss, aber noch ohne Rückschwingspiegel.

Hinweis: Sollte die Darstellung der folgenden Tabellen nicht ordnungsgemäss erfolgen, verwenden Sie bitte die Tabellenansicht.

Modell
Zenit 1
Zenit C
Start
Zenit 3
Kristall
Zenit 3M
Zenit 4
Zenit 5
Zenit 6

Jahreswahl ->

Da Ihr Browser keine eingebetteten Objekte anzeigen kann, können Sie die Produktionsdaten der Zenit-Kameras hier leider nicht im Detail studieren. Sorry.

Versuchen Sie es direkt beim Hersteller.

Total
39019
232949
76503
81776
65433
781678
19740
11616
8930
 

Produktionszahlen nach Modell: 2. Generation

Hier sehen Sie eine Aufstellung, die die Produktionsdaten der Zenit-Modell der zweiten Generation enthält. Es handelt sich dabei um die bis in die jüngste Vergangenheit produzierten Modelle mit Schlitzverschluss und über einen Rückschwingspiegel verfügen.

Modell
Zenit E
Zenit B
Zenit EM
Zenit BM
Zenit BE
Zenit TTL
Zenit 10
Zenit 11
Zenit ET
Zenit 12
Zenit 12SD
Zenit 12XP
Zenit 122
Zenit 122-50
Zenit 212K
Zenit 312M
Zenit 412DX
Zenit 412LS

Jahreswahl ->

Da Ihr Browser keine eingebetteten Objekte anzeigen kann, können Sie die Produktionsdaten der Zenit-Kameras hier leider nicht im Detail studieren. Sorry.

Versuchen Sie es direkt beim Hersteller.

Total
3334540
889617
979140
1239
1506
1632212
19865
1481022
61099
94489
468956
1550240
1971745
6541
32149
84004
21257
25197
 

Produktionszahlen nach Modell: 3. Generation

Die Produktionsdaten der Zenit-Modell der dritten Generation können Sie der folgenden Aufstellung entnehmen. Es handelt sich dabei um die weitestentwickelten Modelle der Zenit-Familie.

Modell
Zenit 7
Zenit D
Zenit 16
Zenit 19
Zenit 18
Zenit 22
Zenit Automat
Zenit 14
Zenit AM
Zenit APK
Zenit AM2
Zenit AM3
Zenit APM
Zenit KM

Jahreswahl ->

Da Ihr Browser keine eingebetteten Frames anzeigen kann, können Sie die Produktionsdaten der Zenit-Kameras hier leider nicht im Detail studieren. Sorry.

Versuchen Sie es direkt beim Hersteller.

Total
3024
63
11124
121993
7001
5
68002
567
11802
6394
27240
13
15
15097
 

Ich gebe zu bedenken, dass alle Angaben vom Hersteller stammen und möglicherweise nicht ganz vollständig sind. Immerhin bilden sie eine gute Basis für die Einschätzung der Grössenordnungen.



Zurück zur Zenit-Dokumentation.


13.08.2007



 :
 
 
 
Alle Rechte © Guido Studer, Basel - Letzte Änderung: 01.03.2008