Homepage http://www.guido-studer.ch/
 
           
 
Diverses:      
 
 

Freeware: Mp3DB - Verwalten von MP3-Dateien

Beschreibung

Wer über die Jahre auf seiner Festplatte eine Vielzahl von MP3-Dateien angesammelt und darüber schon länger den Überblick verloren hat, braucht ein Verwaltungsprogramm, um da wieder etwas Ordnung zu schaffen. "Mp3DB" versucht sich dieser Aufgabe zu stellen ...

Das Programm "Mp3DB" basiert auf einer Titel-Tabelle, in welche Mp3-Dateien importiert werden können. Beim Import können verschiedene Strategien gewählt werden und alle Importe werden als Spezifikationen in der Tabelle Quellen abgelegt. Während dem Import werden Interpreten zusammengezogen und in einer eigenen Tabelle abgelegt. Beim Import kann zudem allen Titeln pro Pfad eine Kategorie zugeordnet werden, welche anschliessend pro Einzeltitel wieder änderbar ist.

Zu jedem Titel in der Datenbank werden folgende Angaben gespeichert:

  • Titelname
  • Albumname
  • Verweis auf einen Interpreten in der Interpreten-Tabelle
  • Verweis auf eine Kategorie in der Kategorien-Tabelle
  • Track-Nummer im Album
  • Spielzeit in Sekunden
  • Technik-Beschreibung
  • Bemerkungen, enthält Kommentare zu den Titeln
  • Dateiname mit vollem Pfad

Alle Angaben, ausgenommen dem Dateinamen, können nachträglich geändert werden. Ein Zurückschreiben der hier erfassten Inhalte in die Mp3-Datei ist allerdings nicht vorgesehen.

Zudem ist es möglich, eine Mp3-Dateien direkt über einen (hoffentlich bereits) installierten Medien-Player abzuspielen. In der vorliegenden Version werden allerdings alle Titel sofort abgespielt, dh. allenfalls bereits laufende Titel werden abgebrochen und die Wiedergabe des gewählten Titels wird sofort gestartet.

Der Import von Titeln ab einem Pfad wird zusammen mit anderen Angaben als Import-Spezifikation als Quelle abgespeichert. Beim Import kann zwischen mehreren Strategien gewählt werden. Grundsätzlich wird zuerst das ID3-Tag in der Version 1 und danach der Version 2 ausgewertet, wobei die jeweils spätere Angabe die vorherige überschreibt. Ist eine Strategie gewählt, die den Dateinamen und/oder den Pfad auswertet, überschreiben diese Angaben diejenigen aus den ID3-Tags.

Beim Import von Titeln werden Interpreten in der Interpreten-Tabelle nur dann neu angelegt, wenn sie noch nicht vorhanden sind. Jedem Titel wird also nur ein Verweis auf die Interpreten-Tabelle zugeordnet, der auch nachträglich noch geändert werden kann.

Oberfläche

Ganz oben im Hauptfenster finden Sie Möglichkeiten zur Suche, Selektion und Sortierung. Darunter sind die MP3-Titel in einem Listenfeld zu sehen, und falls ein Titel angewählt ist, stehen entsprechende titelbezogene Befehlsschaltflächen direkt darunter neben einigen statischen Angaben zur Verfügung. Die Schaltflächen zur Hauptsteuerung sind unten im Formular erreichbar:


Hauptfenster der Version 0.2 mit Beispieldaten

Über die Befehlsschaltflächen "Interpreten" und "Kategorien" können die entsprechenden Werte verwaltet werden, über "Import" lassen sich die Quellpfade verwalten und Importe von MP3-Dateien veranlassen. Die Druckfunktion schliesslich, welche über die Schaltfläche "Drucken" gestartet werden kann, berücksichtigt die Selektion der Titelliste.

Verweise

Dieses Programm enthält folgende Elemente, die hier auch einzeln angeboten werden oder auch in verschiedenen anderen Produkten verwendet werden:

  • Enthält das Klassenmodul "FileDialog" mit freundlicher Erlaubnis von Karsten Pries
  • Enthält das Modul Mp3Info
  • Enthält eine ältere Version vom DirPath-Modul

Für den Betrieb dieses Freeware-Programms benötigen Sie eine lauffähig installierte Version von Microsoft Access 97 oder neuer.

Versionen und Download

Folgende Versionen sind bisher erschienen:

  • Initialrelease 0.1 vom 21.09.2003
  • Version 0.2 vom 27.01.2005 erweitert und korrigiert, Download (160k)



Fehler, Probleme, Anmerkungen oder Fragen erreichen mich über das Kontaktformular. Vielen Dank für die aktive Mitarbeit bei der Verbesserung meiner Freeware-Programme!

Weitere Programme finden Sie auf der Übersichtsseite Freeware.



 :
 
 
 
Alle Rechte Guido Studer, Basel - Letzte Änderung: 04.03.2008