Homepage http://www.guido-studer.ch/
 
           
 
Diverses:      
 
 

Freeware: Backup - Sicherstellung gesteuert durch Access

Beschreibung

Ziel dieses Programms ist die Sicherstellung von Dateien ab Laufwerken/Pfaden auf andere Laufwerke/Pfade, wobei mehrere Sicherstellungen mit jeweils mehreren Quell-/Zielpfaden möglich sind. Das Programm ist netzwerkfähig und ist ideal für die Verwendung im heimischen Netzwerk geeignet.

Die gewählten Dateien werden nur dann kopiert, wenn sie im Ziel noch nicht vorhanden oder nicht geändert wurden, wobei das Dateidatum und die Dateigrösse kontrolliert wird. Die Verarbeitungszeit kann dadurch gegenüber einer Vollkopie (zB. mit XCOPY) drastisch verkürzt werden. Alle Vorgänge werden detailiert protokolliert.

Die Kopiermethode kann innerhalb des Codes angepasst werden; statt dem standardmässig verwendeten FileCopy-Befehl kann eine eigene Kopierroutine oder das externe Systemprogramm XCOPY eingesetzt werden.

Oberfläche

Das unten gezeigte Formular ermöglicht die Steuerung des ganzen Programms. Oben ist die Auswahl an verschiedenen Sicherstellungen zu sehen, zu denen im unteren Fenster bei Aktivierung die zu sichernden Laufwerke und Pfade für Quelle und Ziel erscheinen. Jeweils neben den Listenfelder sind die zugehörigen Schaltflächen zu finden:


Hauptfenster der Version 0.1 mit Beispieldaten

Gestartet werden kann eine ausgewählte Sicherstellung über die Befehlsschaltfläche "Start". Es wird dann für jeden Quell-/Zielpfad eine Fortschrittsanzeige gestartet, welche neben der aktuell gesicherten Datei auch den Stand der Sicherstellung in Prozenten ausweist.

Über die Befehlsschaltflächen "Neu" können neue Sicherstellungen bzw. Quell-/Zielpfade zu vorhandenen Sicherstellungen angelegt werden. Alle Angaben können über eigene Formulare geändert werden - die entsprechenden Befehlsschaltflächen sind mit "Ändern" beschriftet -, ebenso ist dort das Löschen von Einträgen möglich.

Die Befehlsschaltfläche "Info" neben dem oberen Listenfeld dient der Ansicht des Protokolls zu der gewählten Sicherstellung und ist solange deaktiviert, wie keine entsprechende Sicherstellungen ausgeführt wurden. Das Protokoll aller Sicherstellungen kann über die Befehlsschaltfläche "Protokoll" ganz unten eingesehen werden.

Unterschiede zwischen Version 0.1 und 0.2

Im Gegensatz zur Version 0.1 werden in der Version 0.2 vor dem Sicherstellungslauf alle Dateien gesammelt und in einem Durchlauf gesichert. Dadurch zeigt die Fortschrittsanzeige den aktuellen Stand der gesamten Sicherstellung und nicht, wie in der Version 0.1, nur den Stand in der gerade abgearbeiteten Quell-/Zielpfad-Kombination.

Nicht mehr verfügbar ist prinzipbedingt die in der Version 0.1 noch intern wählbare Kopiermethode 2 (XCOPY-Befehl). Neu ist jedoch die Möglichkeit, in Kopiermethode 1 (FILECOPY-Befehl) bei Dateien, welche sich nicht kopieren lassen, auf Methode 3 (interne Kopierroutine) auszuweichen. Diese Einstellung lassen sich ausschliesslich im Code des Moduls "mdlSicherstellung" verändern, aktuell gewählt ist Methode 1.

Verweise

Dieses Programm enthält folgende Elemente, die hier auch einzeln angeboten werden oder auch in verschiedenen anderen Produkten verwendet werden:

  • Enthält das Klassenmodul "FileDialog" mit freundlicher Erlaubnis von Karsten Pries
  • Enthält eine angepasste Version vom Status-Modul (nur Formular mit Prozent-Balken, in Version 0.2 zusätzlich die normale Status-Anzeige)
  • Enthält in der Version 0.1 eine ältere und in Version 0.2 die aktuelle Version vom DirPath-Modul

Für den Betrieb dieses Freeware-Programms benötigen Sie eine lauffähig installierte Version von Microsoft Access 97 oder neuer.

Versionen und Download

Folgende Versionen sind bisher erschienen:




Fehler, Probleme, Anmerkungen oder Fragen erreichen mich über das Kontaktformular. Vielen Dank für die aktive Mitarbeit bei der Verbesserung meiner Freeware-Programme!

Weitere Programme finden Sie auf der Übersichtsseite Freeware.



 :
 
 
 
Alle Rechte Guido Studer, Basel - Letzte Änderung: 04.03.2008