Homepage http://www.guido-studer.ch/
 
           
 
Foto:            
 
 
 

Vogel Gryff 2005

Der höchste Kleinbasler Feiertag ist der Vogel Gryff. Die drei Ehrengesellschaften zur Hären, zum Rebhaus und zum Greifen organisieren jedes Jahr den Umzug durch das Kleinbasel, wo der "Wilde Maa" (Wilder Mann), der "Leu" (Löwe) und der "Vogel Gryff" (Fabelwesen) an verschiedenen Plätzen ihren Tanz aufführen.

Um 10:30 Uhr beginnt die Veranstaltung traditionell mit der Fahrt des "Wilde Maa" auf einem Floss rheinabwärts, während laute Böllerschüsse über den "Bach" hallen.

Bei schönstem Wetter traf das Floss dieses Jahr nach 35 Minuten kurz unterhalb der Mittleren Brücke ein. Trotz der vielen Zuschauer habe ich versucht, ein paar Bilder dieser Veranstaltung mitzubringen, was aber gar nicht so einfach war.

(Klicken Sie auf ein Bild, um es vergrössert anzuzeigen)

Floss unter der Wettsteinbrücke Floss oberhalb der Mittleren Brücke Floss auf der Höhe Café Spitz
Floss unterhalb der Mittleren Brücke Floss kurz vor dem Anleger Floss vor der Kaserne
Polizisten in alten Uniformen Wilde Maa und Ueli Mittleren Brücke
Vogel Gryff auf der Mittleren Brücke Vogel Gryff auf der Mittleren Brücke Wilde Maa
Vogel Gryff, Wilde Maa und Tambouren Ehrenfahnenträger  


Zurück zur Galerie-Übersicht



 :
 
 
 
Alle Rechte © Guido Studer, Basel - Letzte Änderung: 15.07.2008