Homepage http://www.guido-studer.ch/





Portrait von Anina (2001)
Für meine Tochter Anina

Weiter ...






Anzahl Besucher, die seit September 2003 durch den Haupteingang eingetreten sind:











Ich heisse Sie herzlich willkommen auf meiner privaten Homepage http://www.guido-studer.ch/ ... Wenn Sie diesen Text nicht lesen können liegt das daran, dass er in weisser Schrift auf weissem Grund gehalten ist. Er soll auch nicht primär Ihnen, geneigter Besucher, sondern mich besuchende Roboter als Begrüssung dienen, so dass die dann ein paar Hinweise über den Inhalt der folgenden Seiten erhalten. Sollten Sie diesen Text doch zu Gesicht bekommen, ist das nicht weiter schlimm, denn ich verrate hier kein Geheimnis, sondern weise wie erwähnt nur auf die Inhalte hin.
Also denn mal los: Mein Name ist Guido Studer und ich lebe in Basel, der Stadt am Rheinknie, das kulturelle Zentrum im Dreiländereck zwischen dem Elsass in Frankreich, dem Südwestzipfel von Baden-Würtemberg in Deutschland und den Kantonen Basel-Stadt und Baselland in der Schweiz. Wir reden hier auch von der Nordwestschweiz, einem Gebiet welches neben Basel-Stadt und Baselland auch noch die Kantone Aargau und Teile der Kantone Jura, Bern und Solothurn umfasst.
Von Beruf Programmierer gilt meine Leidenschaft aber der Fotografie, welche durch die Anschaffung einer "richtigen" Digitalkamera - der Olympus E-20 - im Frühjahr 2003 nach langen Jahren der Familienalbumknipserei wieder aufgeflammt ist. Inzwischen ist eine Canon EOS 20D dazu gekommen, mit einem schönen Park an Canon EF-Objektiven: Sigma AF 12-24/4.5-5.6 EX, Canon EF 17-40/4.0 L USM, Canon EF 24-70/2.8 L USM, Canon EF 70-200/4.0 L USM, Canon EF 24/2.8, Canon EF 50/1.4 USM und Peleng 8/3.5-Fischauge.
Auf meiner Homepage präsentiere ich Foto-Galerien mit Bildern von Basel, von Lichtern und (öffentlichen Nah-) Verkehrsmitteln, aber auch Bilder meiner Tochter Anina sind zu finden. Ganz besonders angetan haben es mir Basler Motive, natürlich weil ich hier wohne und die Wege entsprechend kurz halten kann. Da wir aber auch über ein tolles Netz des öffentlichen Verkehrs verfügen, ist das Fortkommen auch autolos bestens gesichert. Besonders hervorheben möchte ich das Tram, das ich oft und gern benutze. Ausserdem bin ich als Mitglied des Tramclub Basel auch mit den historischen Trams verbunden und engagiere mich auf der Homepage http://www.tramclub-basel.ch/ vor allem mit Bildmaterial und Reportagen für die Clubzeitung. Ganz speziell hervorheben möchte ich meine Foto-Reportagen zu den Combino in Basel und deren Stilllegung, mit all den Folgen für das Rollmaterial. Auch die Ablieferung der Be 8/8 717, 711, 712, 713 und 714 von Bernmobil habe ich vollständig fotografisch dokumentiert, über den Umbau in der Hauptwerkstätte Klybeck, die Bremsproben bis zum Linienbetrieb. Weiter interessieren mich die Basler Trolleybusse, die Fähren über den Rhein und auch (einwenig) Eisenbahnen. Aber auch für Architektur kann ich mich begeistern, wie verschiedene Foto-Galerien (hoffentlich) zu belegen vermögen. Daneben biete ich Tipps zur Foto-Technik, Foto-Experimente, Panorama-Fotografie, Foto-Reportagen und vieles anderes an. In meine Foto-Dokumentationen teste ich ua. Objektive und Kameras.
Ein weiterer Grund für diese Homepage waren übrigens ursprünglich einige Freeware-Programme, welche ich mit Microsoft Access (MS-Access, kurz auch Access genannt) geschrieben und schon vor längerer Zeit dem Publikum an verschiedenen Orten kostenlos zur Verfügung gestellt habe. Es sind hier besonders "Mp3Info", "JpegInfo" und "SMTPsend" zu nennen, aber schauen Sie doch selber auf die entsprechende Seite ...

Nun aber viel Spass beim Besuch meiner Homepage!


Hier nun noch ein paar relevante Links:
Home - Aktuelles - Suche - Sitemap - Freeware - Foto - Foto-Galerien - Foto-Technik - Foto-Dokumentationen - Foto-Experimente




inhaltstgindex


Entwicklungshilfe: www.theater-xxxl.ch - www.nichtplan.ch

Alle Rechte © bei Guido Studer, Basel - Letzte Änderung am 05.09.2008